Das SafeSys Full Kit richtig montieren und einsetzen

Das SafeSys Full Kit ist ein Safety Inline System zum sicheren angeln mit Inline Bleien und schnellen Wechsel von Bleigewichten. In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie das SafeSys System richtig vorbereitet und montiert wird.

Inserts und SafeSys Adaptor

Das Kit enthält 4 verkürzte Inserts, die das ursprüngliche lange Insert des Inline Bleis ersetzen. Sie sind minimal kleiner designed und sorgen so dafür, dass das Blei bei einem Biss schneller auslöst. Die Inserts werden mit einem Pin an einem Wirbel nach Wahl fixiert, wir empfehlen dir dafür den SafeSys QC Swivel oder den Double Ring Swivel.

Die neuen SafeSys Adaptors sind das Herzstück des Kits und bieten dir die Möglichkeit das Blei auf verschiedene Auslösestufen einzustellen. Die konisch zulaufenden Adaptors werden oben in das Blei gesteckt und gleiten, wenn das Blei aus dem Insert gelöst ist, frei auf einem eingegossenen Flexi Ring Swivel. Durch diese flexible Befestigung kann der Fisch das Blei nicht als Gegengewicht nutzen und du minimierst so die Gefahr des aushebelns und des Fischverlustes.

Warum SafeSys?

Der Vorteil gegenüber fixierten Systemen besteht darin, dass durch die Schläge des Fisches meistens nicht sofort das Blei komplett verloren wird. Dadurch, dass der Leader frei durch den Flexi Ring gleitet bleibt das Blei länger am System und kann sogar ganz vor dem Verlust geschützt werden, ohne das Risiko zu haben den Fisch durch Kopfschläge im Drill zur verlieren.

Das System schon die Umwelt und den Geldbeutel durch den geringeren Bleiverlust und hilft dir mehr Fische zu landen. Außerdem kannst du durch das System schnell Bleigewichte wechseln und der Angelsituation anpassen. Zum Transport lässt sich das Blei innerhalb von Sekunden entfernen und du schonst deine Blanks vor Kratzern und Beschädigungen durch das dagegen schlagende Gewicht.

So montierst du das Kit

Im ersten Schritt bringst du das Insert an. Du wählst deinen gewünschten Wirbel, an dem du später das Vorfach anbringen möchtest und fixierst das Insert mit einem der mitgelieferten Pins am Wirbel. In diesem Beispiel nutzen wir einen Double Ring Swivel, alternativ dazu können wir dir den neuen SafeSys QC Swivel empfehlen, der auch perfekt mit unseren Anti Tangle Sleeves zusammenpasst. Entferne das mitgelieferte Inline Insert aus dem Inline Blei und stecke das fertig montierte Insert anschließend unten in das Blei.

Der Adaptor wird mit dem Flexi Ring auf den Leader aufgefädelt und der Double Ring Swivel, oder passende QC Swivel an einem Ring eingespleißt. Danach wird das Insert unten in das Blei gesteckt. Je nachdem wie tief der Adaptor in das Inline Blei gesteckt wird löst er das Blei sofort aus, oder hält das Blei am System, bis der Fisch gelandet ist.

Fertig für den Einsatz

Das SafeSys Full Kit ist nun fertig für den Einsatz. Zur Anbringung des Vorfachs an einem Double Ring Swivel empfiehlt sich das direkte anknoten des Vorfachs am Wirbel oder du nutzt einen unserer Multi Linkz in Kombination mit unseren Flat Anti Tangle Sleeves. Bei der Nutzung des SafeSys QC Swivels kannst du einfach eins unserer Anti Tangle Sleeves nutzen.

Beim Biss des Fisches klinkt zuerst das Insert aus. Das Blei läuft mit dem Adaptor nun frei auf dem Leader oder der Schlagschnur. Ist er ganz hineingeschoben, löst sich das Blei erst wenn es sich unter Wasser festsetzt oder verfängt. Hast du den Adaptor nur ein kleines Stück in das Blei gesteckt, löst das Blei schon früher aus. So kannst du flexibel auf die Situationen am und unter Wasser reagieren.

Inline Blei sicher einsetzen

Jetzt hast auch du die Möglichkeit Inline Bleie schnell zu wechseln, für den Transport abzumontieren und vor allem sicher einzusetzen. Wir wünschen dir viel Erfolg mit unserem SafeSys Full Kit!


Das braucht ihr zum Nachbau:

Weitere nützliche Tools:


Weitere Infos über Carpleads findet ihr hier:
Carpleads-Shop
Facebook
YouTube
Instagram
Diesen Beitrag zu: