Carpleads.de - Gewerbering 7 - D-76351 Linkenheim-Hochstetten

Markus Theisen

Profile page

About carpleads

  • Email: markus@carpleads.de
  • Nice Name: carpleads
  • Website:
  • Registered On :2017-08-11 06:40:35
  • Logged in as: carpleads

carpleads Messages

Winterliches Auf und Ab am Baggersee – von Sebastian Redlich und Richard Opitz

Der Winter ist bekanntermaßen nicht die beste Jahreszeit, um Karpfen zu fangen. Doch der Dezember verlief recht mild und ich musste unbedingt wieder ans Wasser – die perfekten Voraussetzungen für einen Winterkarpfen. Glücklicherweise hatte mich Teamkollege Richard über die freien Tage vor dem Jahreswechsel an eines seiner Hausgewässer eingeladen. Perfektes Timing, denn über die freien Tage war ich durch einen Heimatbesuch zufälligerweise in seiner Nähe.

Frühling in den Donau-Auen von Raphael Gasser

In den letzten Jahren verbrachte ich viel Zeit an den glasklaren, verkrauteten Schottergruben in meiner Gegend – Fische, auch richtig dicke, gab es dort reichlich. Als Kontrast dazu zog es mich Jahr für Jahr an die wilden Stauseen des Südens. Nach einem solchen Trip, sehnte ich mich auch Zuhause nach der Natur und der Ruhe die ein solches Gewässer ausstrahlt. Irgendwann nahm die Sehnsucht nach etwas Neuem, etwas Großem, etwas Wildem, die Überhand und ich kehrte den kleinen Privatpools den Rücken. 

Normalerweise fahren Alex und ich im Frühjahr oder im Frühsommer für ein paar Tage los, auf der Jagd nach Karpfen und ein bisschen Urlaubsfeeling zieht es uns eigentlich immer nach Frankreich. Letztes Jahr stand Ende Mai Alex’ Hochzeit an und so verschoben wir den Trip auf Anfang September. Gerne wären wir tief in den Süden gefahren, hatten jedoch nur 6 Tage Zeit und so fiel die Wahl auf die nicht ganz so weit entfernte Alpenregion. Außerdem war bisher keiner von uns dort und wir wollten unbedingt mal etwas Neues sehen. So waren wir uns auch schnell einig, dass wir unser Glück an mehreren Gewässern versuchen wollen.

Hi Leute, ich melde mich wieder zurück.
Man ist das lange her, dass ich am Wasser war. Zwei richtig turbulente Jahre liegen nun hinter mir und um es für euch abzukürzen und nicht ewig mit Privatem zu langweilen, wir haben unser Häuschen bezogen und endlich alles so fertiggestellt, wie wir es uns vorgestellt hatten. Im Anschluss stand dann gleich das nächste große Ereignis für uns an. Der ein oder andere von euch hat es sicher mitbekommen –

 1 Weiterlesen

Dass beim Angeln gelegentlich eine Montage verloren geht ist kaum zu vermeiden. Beim Bau kann man jedoch ein paar Punkte berücksichtigen, die es dem Fisch erleichtern die Komponenten wieder los zu werden. Gerade Leadcore ist ein sehr widerspenstiges und gefährliches Anhängsel am Fischmaul.

Unser Teamangler Tom de Maat hat ein System mit unserem Bottomcord entwickelt, wie der Fisch im Falle eines Schnurbruchs den Leader oder Leadcore los wird und nur noch einen Wirbel und das Rig übrig bleiben. Er nennt es das ‘Hit And Run System’, eine ausgeklügelte Montage, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Ihr habt das Gefühl, dass die Karpfen in eurem Gewässer immer schwerer zu fangen sind – wie wäre es mit einem Pop-Up Rig? Hier präsentieren wir euch die Idee zu einem erfolgreichen Rig, dass den ein oder anderen Bonusfisch auf die Abhakmatte bringen kann: Das Whity Pool Rig.

Karpfenangeln ist das Tagesgeschäft. Mit Karpfenanglern hat er den ganzen Tag zutun und manchmal träumt er wahrscheinlich sogar von ihnen, ihren Wünschen, den vielen Ideen, den Gesprächen, Telefonaten und so weiter und so weiter. Doch selbst Karpfen zu fangen, dazu hatte er in den letzten Jahren überhaupt keinen Bock. Zu viel Kraft kostete der Job, der Aufbau seines eigenen Unternehmens.

 3 Weiterlesen